Gästebuch

 
6: E-Mail
20.07.2017, 17:55 Uhr
 
Liebe Frau Schicke
Ihr Bahnhof ist ganz große Klasse sehr gut aufgearbeitet nach Historischen vorbild.
Wir Haben uns sehr wohl gefühlt es hat an nichts gemangelt.
Der Bahnhof ist ein guter Punkt von dem man
die Umgebung sehr gut erreichen und erkunden kann.Auch Nachbaren sind freundlich und Hilfsbereit.
Peter und Angelica
 
5: E-Mail
27.06.2016, 14:19 Uhr
 
An alle, die die gestrige Milonga im Bahnhof organisiert haben: Es war einfach Klasse ! Selten hat uns eine Milonga derart begeistert wie die von gestern ( 26.6.16) Ein herzliches Dankeschön für die Mühe, die ihr euch insbesondere mit dem großen, hervorragenden Outdoor-Tanzboden, und auch mit der Musik und dem ganzen "Drumherum" gegeben habt. Wir kommen gerne und hoffentlich bald wieder zur nächsten Milonga ! LG W+J
 
4: E-Mail
13.10.2015, 12:55 Uhr
 
Liebe Frau Schicke,
wir haben hier mit unserer Enkeltochter eine wunderschöne Zeit verlebt. Die Bahn auf der einen und den Wald auf der anderen Seite. Die Eisenbahn aus Holz war der "Renner". Damit wurde morgens und abens gespielt. Vielen Dank auch für den Frühstückskorb mit den vielen Leckereien, besonders der selbst gemachten Mamelade!
Liebe Grüße aus Frankfurt (Oder)
Monika, Eberhard und Yvaine
 
3: E-Mail
19.07.2015, 14:02 Uhr
 
Liebe Frau Schicke,

unsere Mission Geocaching Lost Place Tour 2015 führte uns zu Ihnen. Leider war unsere Zeit in dem wunderschönen Bahnhof Klasdorf für uns viel zu kurz. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, die Ferienwohnung sehr genossen und uns über Ihre sehr herzliche Gastfreundschaft gefreut.

Vielen lieben Dank, dass Sie uns das Grillen so angenehm gemacht haben. Es war fantastisch draußen zu sitzen und den Bahnhof ganz für sich alleine zu haben. Wir haben das gleich am nächsten, unserem letzten Abend der Tour, nochmal wiederholt. Das war ein sehr schöner Ausklang.

Viele Grüße sagen die
Geocacher aus Rodgau, Ketsch und Lampertheim
 
2: E-Mail
21.05.2015, 16:38 Uhr
 
Hallo Frau Schicke,

leider ist nun die Flitterwoche hier im schönen Bahnhof Klasdorf nun schon wieder vorbei. Morgen gehts wieder heim.

Wir möchten Danke sagen für die schöne Zeit, die schönen Zimmer sowie das leckere Essen und Trinken im Bahnhofscafé.

Viele Grüße
Ihre Familie Lippmann aus
09573 Augustusburg
 
1: E-Mail
16.05.2014, 16:16 Uhr
 
Zwei ambitionierte Radfahrer aus der Leipziger Tieflandsbucht besuchten heute den Bahnhof Klasdorf.Obwohl das neueröffnete Café geschlossen war, wurde uns Einlass gewährt. So hatten wir Einblick in den wunderschön restaurierten Bahnhof.Wir werden auf alle Fälle wieder kommen.Viele Grüße von Mechthild und Jens Kunath.PS Vielen Dank für die nette Unterhaltung.
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.