Café im Bahnhof

 

Das Bahnhofscafé öffnet Samstag, Sonn- und Feiertage 14-18 Uhr von Mai bis September.

Wir bieten unseren Gästen hausgemachte Kuchen und einmal monatlich Konzert und Tanz (Siehe unter "Aktuelles:  Veranstaltungen").

 

Spezialitäten: Obst-Tarte mit Früchten aus dem eigenen Garte, Schoko-Orange-Torte, Buchweizen-Kirsch-Kuchen.

Zu unseren Abend-Veranstaltungen servieren wir Flammkuchen, Gemüse-Quiche und wechselnde Suppen und Ragouts. Außerdem können sie bei uns das handgefertigte Bauernhof-Eis (ohne Aroma-Zusätze) aus Schöbendorf genießen.

 

Im alten Stellwerk  finden 40 Gäste Platz. Im alten Güterschuppen mit Ausblick nach drei Seiten können 20 Gäste gemütlich sitzen.

Besonders beliebt sind die Tische auf der alten Laderampe umgeben von Fliederbüschen.