Jazz und mehr

Im Bahnhof Klasdorf  finden regelmäßig Konzerte statt, viel Jazz, aber auch Tango und andere Tanzmusik.

JAZZEXPRESS und TANGOWAGGON wechseln sich mit  TANZTEE- INTERREGIO ab.

Organisiert wird das Ganze von der Sängerin und Songschreiberin Petra Liesenfeld vom Verein Jazz und mehr e. V., der seinen Sitz ebenfalls in Klasdorf hat. Dieser Verein hatte lange Jahre ein Jazz-Festival auf Hiddensee organisiert, das in 2018 nach Klasdorf umrangiert wird.

 

UMRANGIERT Jazz-Festival in Klasdorf

Termin: 15.-19. August 2018 

 

www.umrangiert.de 

 

 

Eröffnet wir das Festival am Mittwoch Abend mit einer Band und anschließender Session. In den darauf folgenden Abenden werden jeweils zwei Bands zu hören sein. Am Sonntag wird das Festival mit einer Matinée (Konzert) und einer anschließenden Session ein - hoffentlich sehr geselliges Ende - finden.

 

Das Programm ist möglichst spannungs- und abwechslungsreich ausgewählt. Es wird nicht nur Jazz präsentiert, sondern auch andere Stilistiken wie Folk, Tango und mehr. Sogar eine kleine Theaterproduktion wird zu sehen sein.

 

Am Freitag Nachmittag wird es einen Tangokurs geben und die zweite Band des Abends wird Tangos spielen. Anschließend gibt es eine Milonga, auf der die im Kurs gelernten Schritte dann ausprobiert werden können.

 

Viele der eingeladenen Bands bringen ihre selbst komponierte Musik mit. Die Besucher können sich also auf neue, überraschende, z. T. auch experimentierfreudige Klänge freuen. Das Festival möchte bewusst diesen Raum für Kreativität und Phantasie schaffen. Wir geben also nicht unbedingt dem leicht Konsumierbaren den Vorrang, sondern suchen nach dem Erlebnis in der Musik. Aber keine Angst: die ausgesuchten Bands machen alle sehr schöne Musik :-)