TANGOWAGGON mit Estación de tango

18.01.2019 um 19:30 Uhr

Bahnhöfe als Orte von Bewegung, Ankommen und Abschied nehmen, Glück, Liebe und Schmerz sind Seelenverwandte des Tango. 

Her sind sich 'estación de tango' zum ersten Mal begegnet. Aus verschiedenen Genres kommend führte der Tango sie zusammen. 

Tango Argentino mit Leib und Seele und kleinen Anleihen im Jazz.

 
Petra Liesenfeld (Gesang) , Bernhard Suhm (Cello), Klaus Axenkopf (Bass).