TANGOWAGGON mit Estación de Tango

29.09.2019 um 15:30 Uhr

Kennen gelernt haben sie sich auf einem Bahnhof. Ein klassischer Cellist, der seit vielen Jahren in der Welt des Tangos zuhause ist, ein Kirchenmusiker, der auf Klavier und Akkordeon auch gern in anderen Genres wildert, ein Jazz-Kontrabassist, der schon lange seine Liebe zum Tango entdeckt hat und eine Liedermacherin, die über den Jazz zum Tango gekommen ist und ihn als ihre Musik entdeckt hat.

Das ist Estación de Tango. 

Ein Quartett, welches sich mit Leib und Seele dem Tango Argentino verschrieben hat und diesen mit einer Prise Jazz, Klassik und Lied würzt.